Ihre Spende.

Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind gross zu ziehen.
(afrikanisches Sprichwort)

Nicht alle Kinder haben das Glück in stabilen Familienverhältnissen aufzuwachsen. In der Schweiz leben zwischen 13’000 bis 15’000 Pflegekinder. Die meisten kommen aus mehrfach belasteten Familien-verhältnissen und haben in ihren jungen Leben bereits erfahren müssen, was Verlust bedeutet. Diese Kinder und Jugendliche brauchen spezielle Zuwendung, Unterstützung und Beständigkeit. Der «Verein Pflegekind Aargau» mit Sitz in Baden setzt sich dafür ein und vermittelt diesen Kindern im Auftrag von Behörden in schweren Zeiten ein familiäres Umfeld.

Die Fachstelle Pflegekind Aargau ist eine Non-Profit-Organistion. Unser Angebot finanziert sich durch verrechenbare Dienstleistungen und Mitgliederbeiträge. Um den Pflegekindern individuelle Unterstützung zu bieten, ist die Fachstelle auf Spenden angewiesen.

Ihre Hilfe ermöglicht Pflegekindern:

  • Musikunterricht
  • medizinische und therapeutische Unterstützung
  • Lagerteilnahmen
  • Sportkurse
  • Fahrdienste
  • Nachhilfeunterricht
  • Vereinsbeitritte…

Diese Kosten werden häufig weder von der öffentlichen Hand noch von der Krankenkasse finanziert.

Dank Ihrer Spende unterstützen Sie Kinder wie Lorin (Beispiel s. rechte Spalte) individuell und ihren Bedürfnissen entsprechend- Dadurch kann den Kindern
ein Stück Lebensqualität geschaffen werden.
Herzlichen Dank.

Ein Beispiel:

Lorin ist 13 Jahre alt und lebt seit seinem 7. Altersjahr in einer Pflegefamilie. Die Kindseltern von Lorin sind psychisch krank und sind nicht in der Lage dauerhaft für ihn zu sorgen. Lorin musste in seiner frühen Kindheit bereits viel aushalten und erleben. Aktuell besucht er die erste Sekundarschule. Nach der Oberstufe möchte er eine Lehre als Schreiner beginnen. Um die kommenden beiden Schuljahre in einer möglichst stressfreien Lernatmosphäre bewältigen zu können ist er auf externen Nachhilfeunterricht angewiesen. Die leiblichen Eltern können diese Kosten unter keinen Umständen aufbringen. Auch sonst fühlt sich niemand für die anfallenden Kosten verantwortlich.

Dank Ihrer Spende können wir Lorin trotzdem und konkret in seinen Bemühungen unterstützen.

___
Für Pflegekinder spenden

Ihr Beitrag, ganz gleich in welcher Höhe, hilft Pflegekindern in der Schweiz. Unsere wohltätige Organisation ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden für die Fachstelle Pflegekind Aargau können in allen Schweizer Kantonen von den Steuern abgezogen werden, da die Organisation von der Steuerpflicht befreit ist. Vielen Dank für Ihr wertvolles Engagement.

Bankverbindungen:

Unsere Institution ist ZEWO-zertifiziert, was gewährleistet, dass wir Ihre Spende nach anerkannten Richtlinien und zweckgebunden einsetzen. Ihre Spende gilt als gemeinnützige Zuwendung. Ihre Spende kommt direkt den Kindern zugute und hilft, das Wohl von Pflegekindern zu wahren, damit auch sie geboren aufwachsen können. Sie können diese bei der Steuer in Abzug bringen.

Wir danken Ihnen herzlich, dass Sie uns dabei unterstützen, diesen besonders verletzlichen Kindern zu helfen.

___
Unsere Botschafterin

Ruth Müri, Grossrätin des Kantons Aargau und Stadträtin der Stadt Baden, ist Botschafterin der Stiftung. Wir danken ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit und ihre Unterstützung.

“Jedes Kind hat das Recht, einfach Kind zu sein und in Geborgenheit spielen, lernen und sich entwickeln zu dürfen. Wenn das Mami oder der Papi ihre Aufgaben als Eltern nicht mehr übernehmen können, vermittelt Pflegekind Aargau für diese Kinder einen Platz in einer Familie und begleitet die Familie auf ihrem Weg.Als Mutter von zwei schon bald erwachsenen Kindern, als Grossrätin und als Bildungsvorsteherin der Stadt Baden liegt mir das Wohl der Kinder am Herzen. Ich unterstütze Pflegekind Aargau, weil es mir ein Anliegen ist, für Kinder aus mehrfach belasteten Familien eine kindgerechte, tragfähige Lösung zu finden.”

Ruth Müri, Grossrätin Grüne, Stadträtin Stadt Baden

___
Fotokunst für einen guten Zweck

Zusammen mit 12 renommierten Schweizer Top-Fotografinnen und Fotografen versteigert die Fachstelle Pflegekind Aargau von April bis Dezember 2021 in einem 14-Tages Rhythmus eine Reihe von einzigartige Fotografien und geliebte Unikate für den guten Zweck.

Der vollumfängliche Erlös wird zu Gunsten von Pflegekindern eingesetzt. Die Fachstelle Pflegekind Aargau ist ZEWO-zertifiziert, was gewährleistet, dass Spenden nach anerkannten Richtlinien und zweckgebunden eingesetzt werden. Spenden kommen direkt den Kindern zugute und helfen, das Wohl von Pflegekindern zu wahren, damit auch sie geborgen aufwachsen können.

Mehr dazu…